"Sonnenklar: Photovoltaik – Mieten oder kaufen" | Online-Seminar

Köln / Rhein-Sieg-Kreis | Sie möchten Solarstrom passgenau für Ihre Bedürfnisse produzieren und nutzen? Wir unterstützen Sie bei Ihrer sonnigen Zukunft.
18:00
- 20:00

Person sitzt auf einem Boden mit einem Smartphone in der HandDie schon jetzt spürbaren Folgen des Klimawandels und rasant steigenden Energiepreise verdeutlichen: Jeder Beitrag zählt, wenn es darum geht, fossile Energien durch erneuerbare zu ersetzen. Dabei kann fast jede:r diesen Beitrag heute schon leisten, beispielsweise indem er oder sie Solarstrom selbst produziert und im eigenen Haushalt nutzt – und das ganz so, wie es zum eigenen Leben passt.

Den eigenen Strom erzeugen, etwas für die Umwelt tun und gleichzeitig Geld sparen: Die Vorzüge einer Photovoltaik-Anlage sind verlockend. Der Kauf einer solchen Anlage ist jedoch auch mit einer hohen Anfangsinvestition und gewissem Planungs- und Verwaltungsaufwand verbunden. Die meisten Verbraucher:innen entscheiden sich dennoch für den Kauf einer Anlage. Wer das umgehen möchte, kann PV-Anlagen auch mieten, sollte sich allerdings darauf einstellen, dass das Mieten einer PV-Anlage über die gesamte Vertragslaufzeit mit deutlich höheren Kosten verbunden ist als der Kauf oder die Finanzierung in Eigenregie. Zudem sind die Ersparnisprognosen der Anbieter nicht verbindlich und sollten genau geprüft werden. Die Wirtschaftlichkeit der Mietangebote ist keinesfalls garantiert. Nicht zuletzt ist man bei einem Mietvertrag sehr lange gebunden. Die Laufzeiten betragen in der Regel zwischen 15 und 25 Jahren. Insofern sollten mögliche Änderungen der Ansprüche genau bedacht werden.

Weitere Informationen zum Thema Solarstrom finden Sie unter www.verbraucherzentrale.nrw/sonnenklar 

Die Kampagne „Sonnenklar – Solarstrom nutzen, wie es für dich passt“ findet statt im Rahmen des Projekts ENERGIE2020plus der Verbraucherzentrale NRW, das mit Mitteln des Landes und der EU gefördert wird.

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie können zur angegebenen Uhrzeit via Zoom teilnehmen.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre