"Sonne im Tank - Autofahren mit der Energie der Sonne" | Online-Seminar

17:30

Solarenergie für die E-Mobilität

Remscheid | Sie wollen klimafreundlichen Sonnenstrom auf dem eigenen Dach produzieren? Oder die eigene Solaranlage als Strom-Tankstelle nutzen? Wie funktioniert das? Und überhaupt: Lohnt es sich, ein E-Auto mit einer Solaranlage und einem Batteriespeicher zu kombinieren?

Ab 18 Uhr erläutern die Energieberater Sabrine Breil und Volker Butzbach im Auftrag der Verbraucherzentrale NRW, wie die Sonne in den Tank kommt und was dabei zu beachten ist. Von Fragen nach der angemessenen Größe der Photovoltaik-Anlage und der richtigen Ladeleistung bis zu Kosten und Fördermöglichkeiten kommen dabei viele wichtige Punkte zur Sprache.

Zusätzlich informieren zwei Referenten der EWR GmbH, der Elektromeister Marcel Obst sowie der Projektingenieur Tim Folger, über die Installation von Photovoltaikanlagen und Wallboxen, passenden Öko(fahr)stromtarifen sowie den Aufbau des öffentlich zugänglichen Ladenetzes in Remscheid.

Das Online-Seminar findet in Kooperation mit der Stadt Remscheid und dem EWR statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos über diesen Link.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre