Menü

Soest: "Heiztechnik: Was läuft im Keller?" | Vortrag

20:00
Soest
Veranstaltungsort:
Alten Schlachthof,
Ulrichertor
4,59494 Soest

Pelletheizung

Wie lange wird Ihre Heizung im Keller wohl noch laufen? Braucht sie eher viel Energie oder wenig? Und wenn der alte Heizkessel raus muss – was kommt danach?

In einem kostenlosen Vortrag klärt ein Energieberater der Verbraucherzentrale NRW darüber auf, wie Sie Ihre Heizung fit für die Zukunft machen. Ob der einfache Umstieg auf Brennwertkessel, die Unterstützung durch Solarthermie oder der Systemwechsel hin zu Pellets oder Wärmepumpe – Chancen für klimafreundlicheres Heizen gibt es viele. Fördermittel helfen bei der Umsetzung. Besonders das neue Klimapaket der Bundesregierung bietet bessere Förderungen für die Haussanierung und bei Neubauvorhaben. Wer seine alte Heizung ersetzt, kann seit Anfang 2020 höhere Zuschüsse erhalten: Der Staat übernimmt 35 bis 45 Prozent der Kosten für den Umstieg auf das Heizen mit erneuerbaren Energien.

Außerdem erfahren Sie, welche Varianten zu welchen Wünschen und Bedürfnissen passen und welche weiteren, kleineren Schritte zur Optimierung ihres Heizsystems sinnvoll sind. Im Vortrag lernen Sie Ihre Möglichkeiten kennen, bevor eine defekte Heizung Sie unter Zugzwang setzt. So können Sie in Ruhe und gut informiert eine Entscheidung vorbereiten, die sich für viele Jahre auf ihre Heizkosten und das Klima auswirkt.

In Kooperation mit dem Verein "Umschalten in der Energieversorgung Soest"

Gefördert durch

Logo EULogo Efre