Oberhausen: "Welche Dämmung passt zu meinem Haus?" | Online-Seminar

18:00
- 19:30

ökologische Dämmstoffe

Welches Material ist das richtige für eine umweltfreundliche Wärmedämmung am Eigenheim?

Beim Thema Wärmedämmung denken die meisten zuerst an die Klassiker unter den Dämmstoffen: Styropor oder Mineralwolle. Doch für jedes Vorhaben gibt es auch alternative Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen. Das Haus beispielsweise mit Zellulose aus Altpapier warm einzupacken, funktioniert ebenso gut wie mit herkömmlichen Dämmstoffen.

Im kostenlosen Online-Vortrag werden folgende Aspekte besprochen:

- Dämmstoffe – ein Überblick
- Eigenschaften der Dämmstoffe
- Einsatzbereiche
- Finanzierung: Kosten und Fördermöglichkeiten                   

Energieberater Martina Zbick und Oliver Klein erklären den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 8. Oktober 2020 an den Rechnern zu Hause, worauf im Detail zu achten ist. Denn eine Dachdämmung ist eine andere Angelegenheit als zum Beispiel die Dämmung der Fassade. Und Zellulose hat als Dämmstoff andere Vorzüge als Mineralfasern. Die Experten erläutern die Wirkung, die ökologischen Aspekte und die Einsatzmöglichkeiten verschiedener Materialien. Auch finanzielle Förderungen kommen zur Sprache. Im Anschluss können die Teilnehmer eigene Fragen an die Energieberater stellen.

Die Teilnahme Webinar ist kostenlos. Bitte melden Sie sich hier an.

Eine Woche vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten und den technischen Details zum Einloggen in die Webinar-Plattform.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre