"Nachträgliche Wärmedämmung von Wohngebäuden" | Online-Seminar

19:00
- 20:30

Nachträgliche Wärmedämmung benötigt vorzeitige Planung

Dieser Online-Vortrag am Dienstag, den 30. März von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr beschäftigt sich mit Fragen rund um die nachträgliche Wärmedämmung von Wohngebäuden: Macht es wirklich Sinn die Fassade zu dämmen und was ist dabei zu beachten? Kommt eine Innendämmung in Frage? Welche Lösungen und Schwierigkeiten sind bei einer Dach- oder Deckendämmung möglich?

Auch über die Kosten und Fördermöglichkeiten wird gesprochen werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist hier möglich.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre