"Nachhaltig Heizen mit Zukunft - und Fördermitteln" | Online-Seminar

19:30
- 21:00

Junge Frau hat viele Fragen rund um Heizungserneuerung

Sie heizen mit Öl? Dann gehören Sie zu den 80 % Haushalten in NRW, die noch mit fossiler Energie aus Öl oder Gas heizen. Aber der frühzeitige Umstieg auf klimafreundliche Alternativen lohnt sich wie nie zuvor: Bis zu 45 % Förderung gibt’s für den Austausch Ihrer alten Heizung.

Wärme muss in Zukunft soweit möglich aus erneuerbaren Energien erzeugt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, fossile Brennstoffe weitgehend oder vollständig zu ersetzen. Im Vortrag werden verschiedene Heizsysteme vorgestellt und diskutiert, für welche Gebäude sie geeignet sind. Darüber hinaus werden Möglichkeiten zur Einsparung von Wärme für Heizung und Warmwasser und die aktuellen Förderprogramme dargestellt.

Die Online-Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS Ahlen statt.

Weitere Informationen zum Thema Heizungsaustausch finden Sie unter www.verbraucherzentrale.nrw/besser-heizen

Die Aktion „Besser heizen“ findet statt im Rahmen des Projekts ENERGIE2020plus der Verbraucherzentrale NRW, das mit Mitteln des Landes und der EU gefördert wird.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist hier möglich.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der VHS Ahlen
E-Mail: vhs@stadt.ahlen.de
Tel.: 02382-59436

Gefördert durch

Logo EULogo Efre