"Fördermittel für die energetische Sanierung" | Online-Seminar

19:00
- 20:30

Gebäudesanierung

Welche Fördermittel für eine Gebäudesanierung gibt es?

In bauliche Maßnahmen im eigenen Haus zu investieren, kann schnell kostspielig werden. Öffentliche Förderzuschüsse können Abhilfe schaffen. Um Eigenheimbewohner:innen in 1-2 Familienwohnhäusernbei einen besseren Durchblick bei der Programmvielfalt zu ermöglichen, bieten wir in Kooperation mit der VHS Minden einen Online-Vortrag an.

Thema sind sowohl Förderprogramme des Bundes, des Landes Nordrhein-Westfalen sowie lokale Zuschüsse beispielsweise von Energieversorgern, Kreisen oder Kommunen. Was bei der Auswahl und Beantragung zu beachten ist, erläutert die Energieberaterin Kerstin Pahnke.

Sie wendet sich dabei vielen Aspekten der energetischen Sanierung zu:

  • nachträglicher Wärmeschutz bei Gebäuden
  • Barrierefreiheit und Einbruchschutz
  • energiesparende Heizungs- und Lüftungssysteme
  • thermische Solaranlagen und Biomasseheizungen
  • Wärmepumpen und Geothermie
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Photovoltaikanlagen, Batteriespeicher und Ladestationen für E-Fahrzeuge

Die Teilnahme ist kostenlos. Zur angegebenen Uhrzeit können Sie hier teilnehmen.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre