Brühl: "Sonne im Tank - Autofahren mit der Energie der Sonne" | Vortrag

18:30
- 20:00
Brühl
Veranstaltungsort:
VHS Rhein-Erft, Raum A1.01, 1. Etage,
An der Synagoge
2,50321 Brühl

Solarenergie für die E-Mobilität

Haben Sie sich Ihr Hausdach schon einmal als Stromquelle oder Tankstelle vorgestellt?

Die Diskussion um die E-Mobilität zeigt uns: Einen Beitrag zum Umweltschutz liefern elektrisch betriebene Autos nur,  wenn der Strom dafür regenerativ erzeugt wird. Welchen Strombedarf haben so betriebene Fahrzeuge eigentlich? Und welche Förderungen sieht der Umweltbonus für Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge vor? Und könnte man es schaffen, den benötigten Strom dafür mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach zu erzeugen?

Der Vortrag am Montag, den 31. Mai 2021 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr ist Teil der Aktion „Sonne im Tank“ in der die Verbraucherzentrale NRW zeigt, wie Photovoltaikanlage, Ladestation, Batteriespeicher und E-Auto zum starken Team werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich:

  1. Beratungstelle Brühl, Verbraucherzentrale NRW
    Telefon: 02232 2068701
    E-Mail: bruehl@verbraucherzentrale.nrw
  2. VHS Rhein-Erft

    Telefon: 02232 94507-0
    E-Mail: vhs@vhs-rhein-erft.de

 

Gefördert durch

Logo EULogo Efre