„Besser heizen – Wärme pumpen“ | Online-Seminar

Arnsberg| Die Wärmepumpe ist derzeit eine der zukunftssichersten Heizungstechnologien. Ob sie auch in Ihrem Gebäude sinnvoll ist, erfahren Sie in diesem Online-Seminar.
18:00
- 20:30

Wärmepumpenheizung an einer Hauswand

Der Austausch fossiler Heizungssysteme gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Der Klimawandel schreitet voran. Und der Austausch fossiler Heizungssysteme gewinnt zunehmend an Bedeutung. Im Neubau und in Bestandsgebäuden ist die Wärmepumpe derzeit eine der zukunftssichersten Heizungstechnologien. Für die Wärmepumpe sprechen der steigende Anteil erneuerbarer Energien am deutschlandweiten Strommix und die steigenden CO2-Preise für fossile Brennstoffe. Welche Vorteile die Wärmepumpe gegenüber herkömmlichen Heiztechnologien hat und wie Verbraucher:innen in Sundern günstige Fördermöglichkeiten nutzen können, erklärt Carsten Peters, Energieberater der Verbraucherzentrale Arnsberg, am 16.11.2022 ab 18 Uhr in einem Online-Seminar der VHS Sundern. Die Teilnehmer erhalten außerdem Informationen zur Installation und Inbetriebnahme der Wärmepumpe und erfahren, wie Bestandsgebäude (Ein- und Mehrfamilienhäuser) fit gemacht werden können für die Heiztechnologie. Nach einem Überblick zu Einsatzmöglichkeiten von Wärmepumpen, finanzieller Förderung und der Planung der neuen Heizung, haben Interessierte die Möglichkeit, dem Energie-Experten der Verbraucherzentrale individuelle Fragen zu stellen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um vorherige Anmeldung bei der VHS-Sundern wird gebeten:

Kursnummer: X-104-530 Tel.: 02933 - 4070
oder http://www.vhs-arnsberg-sundern.de

 

Gefördert durch

Logo EULogo Verbraucherministerium NRWLogo Efre