"Besser Heizen - Wärme pumpen" | Online-Seminar

Rheine | Die Wärmepumpe als zukunftssicheres Heizsystem. Was es bei Anschaffung, Inbetriebnahme und bezüglich Förderungen zu beachten gibt, erklären wir Ihnen in diesem Online Seminar.
18:00

Person sitzt an einer Wand

Rheine | Der Klimawandel schreitet voran. Und der Austausch fossiler Heizungssysteme gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wie können auch Sie „besser heizen“ mit der Wärmepumpe?

Welche Vorteile die Wärmpumpe gegenüber herkömmlichen Heiztechnologien hat und wie Verbraucher:innen im Kreis Steinfurt günstige Fördermöglichkeiten nutzen können, erklärt die Verbraucherzentrale NRW am 10. Mai in einem Online-Seminar. Die Teilnehmer:innen erhalten außerdem Informationen zur Installation und Inbetriebnahme der Wärmepumpe und erfahren, wie Bestandsgebäude (Ein- und Mehrfamilienhäuser) fit gemacht werden können für die Heiztechnologie.

Veranstalter und Host des Online-Seminars ist energieland2050 e. V. des Kreises Steinfurt.

Weitere Informationen zum Thema Wärmepumpe finden Sie unter www.verbraucherzentrale.nrw/waermepumpe

Die Kampagne „Besser heizen – Wärme pumpen“ findet statt im Rahmen des Projekts ENERGIE2020plus der Verbraucherzentrale NRW, das mit Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen und der EU gefördert wird.

Die Teilnahme ist kostenlos.  Eine Anmeldung erfolgt per E-Mail unter: kristin.neumann@kreis-steinfurt.de

Gefördert durch

Logo EULogo Efre