"Besser Heizen für Klima und Geldbeutel" | Online-Seminar

NRW| Für fossile Brennstoffe gibt es keine Zukunft. Aber welche klimafreundlichen Alternativen zur Öl- und Gasheizung gibt es? Wie können Sie „besser heizen“? Im kostenlosen Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick über moderne und alternative Heiztechnologien.
18:00

Wärmepumpe an einer Hauswand

NRW-weit | Die Zeiten für fossile Brennstoffe in Privathaushalten sind angezählt.

Sie heizen mit Öl? Dann gehören Sie zu den 80 % Haushalten in NRW, die noch mit fossiler Energie aus Öl oder Gas heizen. Aber der Umstieg auf klimafreundliche Alternativen lohnt sich wie nie zuvor: Bis zu 45 % Förderung gibt’s für den Austausch Ihrer alten Heizung.  
Für fossile Brennstoffe gibt es keine Zukunft. Aber welche klimafreundlichen Alternativen zur Öl- und Gasheizung gibt es? Wie können Sie „besser heizen“? Im kostenlosen Online-Seminar gibt Ihnen Jens Blome, Energieberater für die Verbraucherzentrale NRW, einen Überblick über alternativen Heizmethoden, finanzieller Förderung und der Planung einer neuen Heizanlage.

Alle Termine im Überblick:

  • Di., 20.09.2022: 18:00 Uhr
  • Di., 18.10.2022: 18:00 Uhr
  • Di., 15.11.2022: 18:00  Uhr
  • Di., 13.12.2022: 18:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos. Zur angegebenen Uhrzeit können Sie sich über diesen Link einwählen.

Meeting-ID: 853 1626 0907

Kenncode: 159004

Gefördert durch

Logo EULogo Verbraucherministerium NRWLogo Efre