Arnsberg: „Sonnenklar – Solarstrom, wie es für dich passt" | Infostand

Sie möchten Solarstrom passgenau für Ihre Bedürfnisse produzieren und nutzen? Auch  auf dem Nachhaltigkeitsfestival Schlabberkappes in Arnsberg unterstützen wir Sie bei Ihrer sonnigen Zukunft.
11:00
- 17:00
Arnsberg
Veranstaltungsort:
Promenade,
59821 Arnsberg

Person sitzt auf einem Boden mit einem Smartphone in der Hand

Im Rahmen des immer weiter voranschreitenden Klimawandels und steigender Strompreise gewinnt der Beitrag der Verbraucher:innen zur Energiewende immer mehr Bedeutung.

Die schon jetzt spürbaren Folgen des Klimawandels und rasant steigenden Energiepreise verdeutlichen: Jeder Beitrag zählt, wenn es darum geht, fossile Energien durch erneuerbare zu ersetzen. Dabei kann fast jede:r diesen Beitrag heute schon leisten, beispielsweise indem er oder sie Solarstrom selbst produziert und im eigenen Haushalt nutzt – und das ganz so, wie es zum eigenen Leben passt.

Wie lässt sich die eigene Photovoltaikanlage klug mit einem E-Auto oder der Heizung koppeln? Lohnt sich ein Batteriespeicher? Wie können auch Mieter:innen Solarstrom erzeugen? Rund um das Thema Photovoltaik gibt es viele Fragen und Hürden. Die Energiefachleuchte der Verbraucherzentrale NRW geben Ihnen Antworten und Informationen für die eigene passgenaue Photovoltaikanlage. Besuchen Sie uns am 18. Juni 2022 beim Schlabberkappes, dem Markt der Möglichkeiten, in Arnsberg und kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Weitere Informationen zum Thema Solarstrom finden Sie unter www.verbraucherzentrale.nrw/sonnenklar 

Die Kampagne „Sonnenklar – Solarstrom nutzen, wie es für dich passt“ findet statt im Rahmen des Projekts ENERGIE2020plus der Verbraucherzentrale NRW, das mit Mitteln des Landes und der EU gefördert wird.

Der Eintritt ist kostenfrei.  Mehr Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Stadt Arnsberg.

Gefördert durch

Logo EULogo Efre