Menü

Online-Shopping - Einkaufen im Internet, aber sicher!

In Zeiten zunehmender Digitalisierung ist das Thema "Online-Shopping" allgegenwärtig. Die Verbraucher werden aufgefordert, die zahlreichen Vorteile des Einkaufens im Netz zu nutzen. Neben rein praktischen Erwägungen wie dem Preisvergleich "mit einem Klick", der komfortablen Suche nach dem richtigen Produkt und der Möglichkeit der schnellen Zustellung vor die Haustür spielen auch rechtliche Vorteile eine Rolle.
18:00 Uhr
Gevelsberg
Veranstaltungsort:
Gevelsberg/Bürgerzentrum,
Mittelstr.
86 - 88,58285 Gevelsberg

Eine Informationsveranstaltung in Kooperation mit der VHS - Volkshochschule Ennepe-Ruhr-Süd in Gevelsberg.

Kursnummer: 1284K

Um eine schriftliche Anmeldung über die VHS Ennepe-Ruhr-Süd wird gebeten: vhs@vhs-en-sued.de

So kann der Verbraucher hier problemlos sein Widerrufsrecht geltend machen. In der Veranstaltung geht es um die Chancen aber auch um die Fallstricke, die sich beim Online Kauf ergeben. Die Zuhörer werden darüber informiert, wann ein Vertrag im Internet überhaupt zustande kommt und worauf man bei der Wahl der Shops achten sollte, um Betrügereien zu umgehen. Sie lernen ihre Widerrufsrechte kennen, aber auch die unterschiedlichen Arten der Bezahlung und ihre Vor- und Nachteile. Verbraucher im Internet bewegen sich nicht in einem geschützten Raum, zahlreiche Unternehmen im Netz sammeln und verwerten die persönlichen Daten der Nutzer, die allzu oft freizügig im Netz preisgegeben werden. Nicht zuletzt werden diese Daten für gezielte, auf den einzelnen Verbraucher zugeschnittene Werbung genutzt. Aber auch Preise, die sich je nach genutztem Gerät verändern und Bezahlmöglichkeiten, die von Kunde zu Kunde unterschiedlich sind, sind die Folgen der preisgegebenen Daten. Wie das funktioniert und was der einzelne tun kann, um sich nicht zum Spielball der Wirtschaft zu rein kommerziellen Zwecken machen zu lassen, erfahren die Teilnehmenden dieser Veranstaltung. Es geht um das Verständnis für Hintergründe, aber auch um praktische Tipps, wie z.B. Datensparsamkeit, optimierte Passwortgestaltung, das Verwischen von Spuren beim Surfen im Netz, um sich vor Missbrauch oder auch Identitätsdiebstahl zu schützen.

Referent: Rafael Lech, Verbraucherzentrale NRW