Online-Shopping – Einfach! Aber sicher? | Online-Seminar

Ein Vortrag der Verbraucherzentrale NRW und des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum Digitaltag 2022.
09:30 Uhr
- 11:00 Uhr

Online-Shopping geht einfach, schnell und ist rund um die Uhr verfügbar. So bequem das Online-Shoppen aber ist, damit gehen auch Gefahren einher. So können sich hinter Online-Shops auch Betrüger verbergen, die mit sogenannten Fake-Shops Online-Einkäufer abzocken wollen. Ein Ärgernis für Verbraucher:innen, die darauf reinfallen. Und was ist, wenn fremde Personen in meinem Namen Produkte bestellen?

Mit dem Vortrag "Online-Shopping – Einfach! Aber sicher?" sensibilisieren das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und die Verbraucherzentrale NRW e.V. für die Gefahren beim Online-Shopping. Mit konkreten Handlungsempfehlungen klären wir auf, wie Verbraucher:innen Fakeshops erkennen und was sie tun sollten, wenn sie auf einen hereingefallen sind, welche Rechte sie haben und worauf sie beim Einkaufen im Internet achten müssen.

Zum kostenlosen Online-Seminar können Sie sich hier auf der Internetseite des Digitaltags anmelden.