Menü

Ernährung (Kita + PS)

Frühstücksbrettchen mit lustigen Broten
Off

Derzeit gibt es folgende Bildungsangebote von der Verbraucherzentrale NRW zum Thema Ernährung für Kita und Primarstufe:

Joschi hat’s drauf – nicht vergessen. Gutes Essen.

Das Handbuch" Joschi hat’s drauf – nicht vergessen. Gutes Essen." ermöglicht Kitas das Thema Ernährung, auch vor dem Hintergrund verschiedener Kulturen, Religionen und unterschiedlicher Bildungsniveaus zu vertiefen. Grundlegende Kenntnisse zu einer ausgewogenen Ernährung können mit den Aktionsbausteinen vermittelt werden.

Die Ideen im Handbuch vermitteln grundlegende Kenntnisse zur Ernährung mit ausreichend Gemüse, Obst und Vollkornprodukten, ohne besondere Kinderlebensmittel oder zuckerreiche Getränke. Studien zeigen, dass vor allem Kinder aus Familien mit niedrigem Sozialstatus und mit Migrationshintergrund stärker von Übergewicht betroffen sind.

Daher ist es das Ziel der im Handbuch beschriebenen Aktionsbausteine, Ernährungskompetenzen zu vermitteln, die Kinder auch in die Familie tragen. Erzieher in der Kita erhalten mit dem Handbuch Impulse und Ideen zur Umsetzung von kleineren und größeren Ernährungsaktionen. Zusammen mit dem Maskottchen "Joschi" können die Kinder Essen und Trinken mit allen Sinnen erleben: z.B. frühstücken sie gemeinsam, stellen Haferflocken selbst her, backen Brötchen, mixen Milchshakes oder schnibbeln Obstsalate.

Die Anregung der Eltern kann durch einen Informationstisch und mit den von der Kita durchgeführten Ernährungsaktionen erfolgen.

Unser Angebot

Die Aktion "Joschi hat’s drauf. Nicht vergessen. Gutes Essen." besteht aus folgenden Elementen:

  • Einem Handbuch mit Anleitung für eigene Angebote an Kinder und Eltern in der Kita,
  • einer Teamschulung zum Thema Mittagsverpflegung in der Kita durch eine qualifizierte Ernährungsfachkraft,
  • einem begleiteten Infotisch zu Themen wie Kinderlebensmittel, Frühstück, oder Zucker
  • und der Ausleihe von Materialien wie einer Flockenquetsche und der Handpuppe Joschi.

Unsere Kapazität für die Angebote aus Joschi hat's drauf (Teamschulung, begleiteter Infotisch) ist begrenzt. Bei Interesse nutzen Sie bitte den unten stehenden E-Mail-Kontakt. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung. Das Handbuch können Sie jederzeit für eigene Aktionen herunterladen!

Verbraucherzentrale NRW
Gruppe Lebensmittel und Ernährung
Mintropstraße 27
40215 Düsseldorf
Tel.: 0211 38 09 121

E-Mail: kita@verbraucherzentrale.nrw

Downloads:

Woher kommt mein Essen? (Bildungsmaterial PS)

Woher kommt mein Essen?" – Diese Frage stellen sich Kinder meistens nicht. Sie nehmen es als selbstverständlich hin, dass Milch aus dem Tetrapack und Spinat aus der Tiefkühltruhe kommt. Das Unterrichtsmaterial bietet Lehrer/in flexibel einsetzbare Arbeitsbausteine für einen interessanten projekt- und handlungsorientierten Unterricht mit dem Ziel, Kindern einen bewussteren Blick auf unser Essen zu vermitteln.

"Woher kommt mein Essen?" – Diese Frage stellen sich Kinder meistens nicht. Sie nehmen es als selbstverständlich hin, dass Milch aus dem Tetrapack, Spinat aus der Tiefkühltruhe und das Mittagessen bestenfalls aus dem Topf kommt. Auch wir, die Erwachsenen, machen uns oft wenig Gedanken darüber, woher die Lebensmittel und Zutaten kommen, die wir tagtäglich essen. Das Wissen rund um unsere Lebensmittel geht deswegen für einen großen Teil der Bevölkerung immer weiter verloren.

Aufgerüttelt durch Lebensmittelskandale, nicht artgerechte Tierhaltung und immer mehr ernährungsbedingte Erkrankungen gibt es allerdings auch eine wachsende Gruppe von Menschen, die genauer hinsieht. Kann ich mit dem Kauf regionaler Produkte die Umwelt schonen? Schmecken mir Bio-Lebensmittel besser? Wie viel spare ich, wenn ich gezielt saisonales Obst und Gemüse bevorzuge? Wie schaffe ich es, gesund zu essen? Diese Fragen lassen sich nicht in einem einzigen Satz beantworten, dazu gibt es viel zu viele Aspekte, die eine Rolle spielen. Und genau darum geht es in dem vorliegenden Material.

Aus verschiedenen Perspektiven werden unsere Grundnahrungsmittel betrachtet, beobachtet, begutachtet und natürlich auch probiert. Jeder kann dabei nach eigenem Wissensstand Erfahrungen sammeln. Ziel ist es, den Kindern durch diese Art von interaktiver Ernährungsbildung einen bewussteren Blick auf unser Essen zu vermitteln.

"Woher kommt mein Essen?" unterstützt Sie als Lehrer/in inhaltlich und methodisch mit flexiblen Unterrichtsbausteinen sowie mit vielen Tipps und Ideen für einen interessanten projekt- und handlungsorientierten Unterricht. Nutzen Sie die Projektbausteine der einzelnen Themen wie einen Baukasten oder aber ein einzelnes Thema im Rahmen einer Projektwoche.

Sie können das Handbuch "Woher kommt mein Essen" inklusive einer CD-Rom mit den dazugehörigen Arbeitsmaterialien auch über unseren Ratgebershop bestellen. Oder Sie laden sich das Handbuch sowie die Arbeitsblätter komplett oder einzeln gleich hier herunter:

Die Kita-Ideen-Box: Krümel & Klecksi entdecken die Welt der Lebensmittel

Aktionskarten aus der Kita-Ideen-BoxDie Kita-Ideen-Box bietet Ihnen 80 praxistaugliche Aktionsideen und Arbeitshilfen rund um das Thema gesunde Ernährung und Ernährungsbildung in der Kita. Besonders gelobt wird die Box für ihr einfaches Handling, die kurzen Planungszeiten und die kindgerechte Darstellung.

  • Aus etwa 80 praxistaugliche Aktionskarten können Sie flexibel einzelne auswählen oder längerfristige Projekte planen.
  • Die sympathischen Leitfiguren Krümel & Klecksi führen Sie und die Kinder durch das jahreszeitlich gegliederte Material. Herkunft und Vielfalt der Lebensmittel, Esskultur, Sinneserfahrung und Körperwahrnehmung sind Themenschwerpunkte.
  • Kindgerecht gestaltete Aktionskarten, Lebensmittel-Bildkarten, eine Jahreszeitenuhr und eine Begleitbroschüre bilden den Inhalt der Box. Auf youTube stellen wir Ihnen die Kita-Ideen-Box vor.

Hier können Sie die Kita-Ideen-Box bestellen.

 

Förderer der Kita-Ideen-BoxDas Medienpaket wurde im Projekt "Kita Kids IN FORM – Gesund essen in der Kita" entwickelt. Dieses Projekt der Verbraucherzentralen der Länder wird im Rahmen des Nationalen Aktionsplanes IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.

So schmeckt mir Werbung (Bildungsmaterial PS / Sek I)

Mit diesen Unterrichtsvorschlägen für die Klassen 3 bis 6 trainieren Kinder ihre Medienkompetenz und lernen, urteilssicher mit Werbung umzugehen. Acht flexibel einsetzbare Unterrichtsvorschläge ermöglichen eine spannende Reise in die Welt der Werbung.

Kinder wachsen mit Werbung im Fernsehen, in Comics oder auf Produktpackungen auf. Sie kennen Werbefiguren und können Werbesprüche zitieren. Viele Werbespots beziehen sich auf Lebensmittel wie Frühstückscerealien, Schoko­produkte, Eis, Fast Food und Getränke. Diese Lebensmittel spielen in einer ausgewogenen Kinderernährung aber nur eine geringe Rolle.

Werbung für Lebensmittel, die Kinder tatsächlich zum "Großwerden" brauchen, sucht man nahezu vergebens. Also kein Wunder, dass Kinder eher auf Süßigkeiten fliegen, wenn die Möhre ganz ohne Image auskommen muss und daher uncool erscheint!

Für Eltern, Lehrkräfte und Erzieher/innen ist es nicht einfach, den Stellenwert der einzelnen Lebensmittel ins rechte Licht zu rücken. Einerseits müssen sie gesundes Essen und Trinken schmackhaft, spannend und interessant präsentieren, andererseits das Positiv-Image von Süßigkeiten und Snacks "entzaubern". An dieser Stelle setzt das Unterrichtsmaterial, das vom aid in Kooperation mit der Verbraucher­zentrale für die Klassen 3 bis 6 entwickelt wurde, ein. Es beschäftigt sich mit der Werbung für Lebens­mittel, die von Kindern gerne gekauft und gegessen werden. Mit diesen Unterrichtsvorschlägen ergründen Kinder auf einer spannenden Entdeckungsreise in die Welt der Werbung nicht nur die dahinter stehenden Verkaufsabsichten, sondern auch ihre eigenen Bedürfnisse. Sie lernen Kaufentscheid­ungen bewusst zu treffen und entwickeln eine eigene Einstellung zur Werbung.

Acht flexibel einsetzbare Unterrichtsvorschläge ermöglichen eine spannende Reise in die Welt der Werbung:

  1. Typisch Webung – Anzeigen analysieren
  2. Das ist Werbung – Werbeformen und -träger erkennen
  3. Glaubst Du das? Verpackungen untersuchen
  4. Clever einkaufen – einen Supermarkt erkunden
  5. Tolle Werbung = toller Jogurt? Geschmack vergleichen
  6. Was Werbung kostet – Preise vergleichen
  7. Rollentausch – Werbung selber machen
  8. Meine Werbewelt – Projekt reflektiert

Das Material ist 2010 erschienen, kostet 9,00 € (inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten) und ist über unseren Ratgebershop zu beziehen. Eine Leseprobe finden Sie unter www.aid.de.

Gesunde Ernährung und Esskultur (Bildungsmaterial PS)
Material mit zahlreichen Ideen für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte, die mit Grundschulkindern Themen rund um Essen und Trinken erlebnisorientiert und praxisnah bearbeiten möchten.

Hierbei handelt es sich um ein Projekt, das bereits 2006/07 erfolgreich durchgeführt wurde, aber nach wie vor zahlreiche praktische Ideen/Beispiele für die Umsetzung des Themas im Ganztag liefert.

Download des Materials "Gesunde Ernährung und Esskultur"