Energielabels: Wie erkenne ich, welche Geräte sparsam sind?

Stand:

Auf die Effizienz von Haushaltsgeräten zu achten, spart Geld und belastet weniger das Klima. Doch wie kann ich sparsame Haushaltsgeräte erkennen? Und was hat das Energielabel damit zu tun? Im Interview mit unserer Effizienzexpertin Gerhild Loer erklären wir, worauf du beim Kauf von Elektrogeräten achten solltest.

Off

Podcast laden: Erst wenn Sie auf "Inhalte anzeigen" klicken, wird eine Verbindung zu Podigee hergestellt und Daten werden dorthin übermittelt. Hier finden Sie dessen Hinweise zur Datenverarbeitung.

In der EU müssen große Haushaltsgeräte ein sogenanntes "Energielabel" haben. Dieses soll Verbraucherinnen und Verbrauchern dabei helfen, zu erkennen, welche Geräte wenig Strom verbrauchen. Seit März 2021 haben einige Geräte neue Labels. Auf was solltest du nun achten, wenn du ein neues Gerät kaufen möchtest?

Energieeffizienzklasse

Alle Geräte sind auf einer farbigen Skala einer Energieeffizienzklasse zugeordnet. Geräte in grünen Effizienzklassen sind sparsam, Geräte in roten Effizienzklassen verbrauchen viel Strom. Generell gilt: Je höher die Energieeffizienzklasse, desto sparsamer ist das Gerät.
Doch Vorsicht: Bei den neuen Labels wurde der Verbrauch der Geräte neu berechnet und die Skala neu eingeteilt. Bei den alten Labels kann die höchste Effizienzklasse A+++ sein, bei den neuen Labels sind die Geräte den Klassen A bis G zugeordnet. Ein Gerät, was früher in der Klasse A+++ war, kann deshalb jetzt in der Klasse C sein. Erkundige dich daher am besten vorab, auf welcher Skala du dich bewegst und was die höchste Effizienzklasse ist.

Stromverbrauch in Kilowattstunden

Auf den Energielabeln findest du neben den Energieeffizienzklassen noch weitere Infos zum Gerät, z.B. den Stromverbrauch in Kilowattstunden. Diese Angabe brauchst du, wenn du z.B. zwei Fernseher vergleichen möchtest, die der gleichen Effizienzklasse zugeordnet, aber unterschiedlich groß sind. Denn unterschiedlich große Fernseher haben auch einen unterschiedlich hohen Stromverbrauch. Wenn du mit einem sparsamen Gerät Strom sparen und so das Klima schützen möchtest, solltest du dich für den Fernseher mit dem geringeren Stromverbrauch entscheiden, also vermutlich für den kleineren Fernseher.

Um das Klima zu schützen, reicht es jetzt leider nicht aus, sparsame Geräte zu kaufen. Diese Geräte sollten auch sparsam genutzt werden. Wie du zu Hause Strom sparen kannst, zeigen wir dir in unserem Video.
Viel Spaß beim Ansehen!