e-Detektive: Lerne Energiesparen – digital! (OER)

Off

Diese Bildungseinheit mit digitalen Inhalten sensibilisiert Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 für eine verantwortungsvolle Nutzung von Strom. Sie lernen, was der eigene Stromverbrauch mit dem Klimawandel zu tun hat und wie sie mit einfachen Tricks Strom sparen können, ohne z.B. auf ihre Spielkonsole verzichten zu müssen.

Die digitalen Übungen, wie z.B. ein Video mit integrierten Quizfragen, ein Bilderrätsel oder Multiple-Choice-Aufgaben, stellen wir Ihnen als Open Educational Recources (OER) mit einer offenen Lizenz zur Verfügung. Das bedeutet, die Übungen können von Ihnen für Ihre Zwecke genutzt, überarbeitet und an Kolleginnen und Kollegen weitergegeben werden.

Technische Voraussetzungen:

  • Eine Internetverbindung, z.B. über das WLAN der Schule
  • Internetfähige PCs, Schultablets oder private Endgeräte (BYOD) zur Nutzung durch die Schüler/-innen

Starten der Übungen:

  1. Rufen Sie den Link www.kurzelinks.de/e-Detektive auf.
  2. Die Übungen können nun bearbeitet werden.

Anregungen, wie sich die digitalen Übungen in eine Unterrichtseinheit integrieren lassen, finden Sie in diesem Unterrichtsvorschlag.

Sie möchten die Übungen nach Bedarf inhaltlich verändern und Ihrer Zielgruppe entsprechend anpassen? Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Über Ihr Feedback zum Material freuen wir uns sehr!

Optional gibt es die Möglichkeit, dass Mitarbeiter/-innen der Verbraucherzentrale NRW Sie vor Ort bei der Durchführung des Bildungsmoduls unterstützen. Der Workshop umfasst dann eine Schulstunde (in der Regel 45 bis 60 Minuten). Die Erarbeitung der Inhalte erfolgt an von uns bereitgestellten Tablets. In diesem Fall ist eine Internetverbindung nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenlos.

Ansprechpartner: Bildungsteam Bereich Energie
Tel.: 0211 3809-369, E-Mail: energiebildung@verbraucherzentrale.nrw

Download: Angebotsskizze

Gefördert durch

Logo EULogo Efre