Menü

Jahresbericht 2016 Beratungsstelle Mülheim

Online shoppen, via Smartphone bezahlen, per Mausklick einen Kredit aufnehmen: Verbraucherprobleme im digitalen Konsumalltag bestimmten unsere Arbeit im vergangenen Jahr. Neue Themen, ohne dass die Dauerbrenner wie Drücker an der Haustür oder einschüchternde Inkassoforderungen auf dem Rückzug gewesen wären.

Jahresbericht 2016 Beratungsstelle Mülheim

Jahresbericht 2016 Beratungsstelle Mülheim

Off

Mit der Polizei haben wir Fake-Shops enttarnt. Und gegen App-Abzocke via Smartphone wirkungsvolle Sicherungen voreingestellt. Öffentlichkeitswirksam haben wir den richtigen Dreh mitgegeben, um Heizkosten mit Thermostatventilen runterzuregeln. Mit Wissenswertem zum neuen "Konto für alle" wurde der Zugang für jedermann erklärt.

Unser Jahresbericht 2016 gibt Einblick in Themen und Anfragenschwerpunkte - und zeigt, was wir mit unserer Arbeit für Verbraucher bewegt haben.