Panorama des Rheinufers in Düsseldorf
Immermannstraße 51
40210 Düsseldorf
Telefon: 0211 710649 - 0 | Fax: - 11

Videoberatung Energie

Sie brauchen Tipps zum Energiesparen oder suchen Orientierung im Fördermittel-Dschungel? Unsere Energie-Fachleute beraten Sie auch per Videoberatung – kostenlos und ganz bequem von zu Hause aus.
Videoberatung Energie Collage: Ines Perschke, Akke Wilmes, Petra Grebing, Florian Bublies, Norbert Mohr, Thomas Zwingmann, Stephanie Kallendrusch, Thomas Bertram

Sie haben Fragen rund um das Thema Energie?

Sie möchten eine Einschätzung zu Ihrer Heizkosten-Abrechnung oder haben Fragen zu Ihrem Schornsteinfegerprotokoll? Sie brauchen Tipps zum Energiesparen oder planen, Ihren Heizkessel auszutauschen? Bei Ihnen stehen Sanierungsmaßnahmen an und Sie suchen Orientierung im Fördermittel-Dschungel? Unsere Energie-Fachleute beraten Sie per Videoberatung – ganz bequem von zu Hause aus.

Jetzt kostenlosen Video-Beratungstermin vereinbaren: 0211/33 996 555 oder direkt online

1.    Nachdem Sie einen Termin vereinbart haben, bekommen Sie eine E-Mail mit allen notwendigen Informationen und Ihrem Jitsi-Zugangslink für die Videoberatung.
2.    Kurz vor Ihrem Videoberatungstermin klicken Sie auf den Zugangslink und erlauben den Zugriff auf Ihre Kamera sowie das Mikrofon. Sie müssen vorab nichts installieren.
3.    Unser Berater wird zum gebuchten Termin das Jitsi-Meeting starten. Bitte beachten Sie, dass unsere Berater erst zur vereinbarten Uhrzeit zur Verfügung stehen.


Zur Durchführung der Videoberatung ist keine Installation von Jitsi Meet notwendig. Erfahrungsgemäß funktioniert die Videoberatung am besten über eine stabile LAN-Verbindung, aber auch wLAN-Verbindungen sind möglich. Sollte es während des Termins zu Ausfällen kommen, versuchen Sie den Zugangs-Link erneut zu öffnen. Notfalls werden unsere Energie-Experten Sie versuchen telefonisch zu erreichen, sofern Sie Ihre Telefonnummer angegeben haben.

Hinweise zum Datenschutz für Energieberatung

Termin vereinbaren


Die Inhalte dieses Kontaktformulars werden verschlüsselt an unseren Server übertragen. Daraus generierte E-Mails werden mit einer Transportverschlüsselung an die Verbraucherzentrale des Landes versandt, in dem die Nutzer:innen ihren Wohnsitz haben (sofern er außerhalb von Nordrhein-Westfalen liegt).
Bei erhöhtem Sicherheitsbedarf haben Sie die Möglichkeit, eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail an die Adresse verschluesselt@verbraucherzentrale.nrw zu senden. Den dafür notwendigen öffentlichen S/MIME-Schlüssel finden Sie hier. Vor einem Austausch besonders schutzbedürftiger Daten benötigen wir Ihren öffentlichen S/MIME-Schlüssel. Bitte schicken Sie diesen als Anhang an die obige E-Mail-Adresse.
Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

* Pflichtfelder