Fehlende Corona-Regeln: Probleme mit der Pflegekasse? Schreiben Sie uns!

Stand:

Durch Corona sind Gesetzesänderungen in der Pflege sind derzeit an der Tagesordnung. Aber derzeit gibt es Lücken. Sollten Sie deshalb Probleme mit Ihrer Pflegekasse haben, schreiben Sie uns!

Off

Verschiedene Regelungen wurden getroffen, um auf die Ansteckungsgefahr und Schwierigkeiten der Pflegesituation während der Corona-Pandemie einzugehen. Sie waren aber nur bis zum 30.09.2020 gültig. Ein neues Gesetz ist noch nicht in Kraft, viele Punkte sind derzeit also ungeklärt.

So ist aktuell nicht geregelt, ob die Aufstockung der Pflegehilfsmittel auf 60 Euro noch weiter greift und ob die Fristen der Pflegekasse zur Begutachtung wieder gelten. Auch bezüglich der Pflegezeit gibt es Fragen, wie diese in der Übergangszeit zu regeln ist.

Sollte die Pflegekasse Ihnen eine Leistung aufgrund dieser Lücken eine Leistung ablehnen oder nicht in der beantragten Höhe genehmigen, melden Sie sich bitte bei uns!

Wir brauchen Ihre Beschwerde, um uns politisch in dieses Geschehen einzubringen. Verwenden Sie dazu bitte folgendes Online-Formular – auf Wunsch auch ohne Angabe Ihres Namens.

Beliebig viele Dateien können hier hochgeladen werden.
2 GB Limit.
Erlaubte Dateitypen: txt rtf pdf doc docx odt ppt pptx odp xls xlsx ods.